+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulschließung

19.03.2020

Liebe Eltern,

 

die aktuellen Schulschließungen heißen nicht, dass die Kinder sich trotzdem irgendwo (Schulhof, Spielplatz, Wiese, Cafè usw.) in Gruppen zu treffen.

Auch unter freiem Himmel ist es inzwischen verboten, sich mit mehr als 2 Personen gemeinsam aufzuhalten. Ausnahmen sind nur die Mitglieder der eigenen Familie und die Menschen, die im selben Haushalt leben.

 

Die Schulschließungen bedeuten, dass die KInder nun erstmal zu Hause bleiben (müssen), so schwer das auch ist.

 

Es geht hier nicht um zusätzliche Ferien. Diese schulfreie Zeit wurde beschlossen, um das Corona-Virus einzudämmen bzw. die Ausbreitung zu verlangsamen, damit all die Menschen, die durch die Erkrankung eine (intensivmedizinische) Versorgung benötigen, diese auch erhalten können.

 

Übernehmen Sie als Eltern die Verantwortung und informieren Sie ihre Kinder entsprechend.

Nur wenn wir alle uns auf die nötigsten sozialen Kontakte beschränken, kann das Ganze Wirkung zeigen.

 

Bleiben Sie gesund.